HUE-Lampen – stimmungsvolle Lichtvielfalt

HUE beschreibt eine neue innovative Belichtungstechnologie, welche über eine einfache Regelung mehr Komfort verspricht. Mithilfe von sogenannten HUE-Lampen schafft man für jede Tageszeit die ideale Lichtstimmung. Mit HUE-Lampen gestaltet man Wohnräume intelligenter, komfortabel und energieeffizient.

 

HUE-Lampen sind Leuchtkörper, welche sich mithilfe von einer Regelung individuell steuern lassen. Die Verbraucher können somit jede Lampe bzw. jeden Wohnbereich einzeln auf ihre Wünsche abstimmen. Die Hauptfunktionen sind die Einstellung der Lichtstärke und der Lichtfarbe. Gesteuert wir einerseits über wireless Taster, welche direkt im Raum montiert werden und ähnlich wie konventionelle Lichtschalter funktionieren, andererseits ist eine Regelung mittels eines Hubs möglich.

Mithilfe von einem Hub kann man das HUE System mit jedem bliebigen Gerät über eine App steuern. Auch wenn man nicht zuhause ist kann die Bleuchtung über die App gesteuert und kontrolliert werden. Alle Lampen und Taster sind kabellos mit dem Hub und untereinander verbunden, wobei die Installation und Inbetriebnahme für jeden Laien zu bewerkstelligen ist. Aufgrund der zentralen Verbindung mit dem Hub und der einfachen Bedienung mittels App sind fast endlos viele Kombinationen und Lichteinstellungen realisierbar.

Philips HUE-Lampen System

 

 

 

Folgende Optionen sind mit HUE-Systemen umsetzbar:

  • räumlich individuelle Abstimmung
  • Lampeneinstellungen – wie Lichtfarbe und Helligkeit
  • intelligenter Tagesablauf
  • Zuhause oder Unterwegs
  • natürliches Aufwachen
  • Widgets – wie App und Smart-Watch Funtkionen

 

 

 

Der wesentliche Vorteil von HUE-Lampen ist nicht nur die neue moderne „Lichtsteuerung“ und deren Komfort – interessant sind besonders die psychologische Aspekte:

Licht hat psychologische Auswirkungen auf den Menschen. Natürlich ist die Wirkung auf jeden einzelnen indivuell zu bewerten. Besondere Prägungen aus der Natur, sowie kulturelle Aspekte und ebenso persönliche Vorlieben müssen berücksichtigt werden.

Die Lichtfarbe spielt eine prägende Rolle und wirkt sich besonders stark auf den Menschen aus. Rot- und Orangetöne empfinden wir als warm, Blau- und Grüntöne eher als kühl. In der Praxis verwendet man deshalb auf Arbeitsplätzen warme Lichttöne wie z.B. 2800 oder 3000 Kelvin um das Wohlbefinden zu steigern. In einem Nachtschichtbetrieb werden gerne kühlere Lichtfarben wie z.B. 5000 bis 6000 Kelvin verwendet, um die Aufmerksamkeit zu steigern.

Bei diesem Prizip setzen HUE-Lampen an. Im Wohnbereich sind warme Lichttöne optimal, um eine wohnliche und gemütliche Atmosphäre zu erreichen. Durch die individuellen Anspüche kann jeder mit HUE-Lampen seine persönliche Lichtfarbe finden. Somit ist es möglich im Wohnbereich einen warmen Lichtton und im Schlafzimmer einen kühlen Lichtton einzustellen.

 

HUE - Sets                                                    HUE - Lampen

 

 

Fazit:

HUE-Lampen Systeme verprechen:

  • nachweislich mit mehr Energie durch den Tag
  • mehrere Lampen mit einem Klick steuern
  • bis zu 80% Energiesparen im Vergleich zu herkömlichen Leuchtmitteln

Mit HUE-Lampen bzw. generell Lichtfarben können Räume besonders gut an individuelle Ansprüche angepasst werden und somit ein optimales Umfeld mittels Beleuchtung geschaffen werden. Gleichzeitig können besonders die psychologische Auswirkungen positiv eingesetzt werden, um das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Enjoy this blog? Please spread the word :)