Tipps zur Auswahl von Energiesparlampen

Tipps für die richtige Auswahl der Energiesparlampen

Haben Sie vor von konventioneller Beleuchtung auf Energiesparlampen zu wechseln? Dann sind folgende Tipps von großer Bedeutung für Sie.

Um eine Energiesparlampe richtig hinsichtlich Preis-/Leistungsverhältnis einschätzen zu können, verwenden Sie diese fünf Tipps um eine erste Abschätzung von dem ausgewählten Produkt zu erhalten. Treffen alle Punkte für Ihre Verwendung zu, können Sie mit ruhigen Gewissen in Energiesparlampen investieren:

Energieklassen Energiesparlampen

 

Tipp 1: Planen Sie den Einsatz der Energiesparlampe. Jeder Wohn-, Arbeits- und Lebensbereich hat eigene Anforderungen in

Tipp 2: Bevorzugen sie Energiesparlampen mit gängigen Fassungen (Standard-Lampenfassung bei 230V: E27)

Tipp 3: Energieeffizienz und Qualität anhand des „EU-Energie-Label“ abwägen

Tipp 4: Schauen Sie nicht nur auf den Preis – achten Sie auf die Lebensdauer, so rechnen sich in vielen Fällen auch teurere Energiesparlampen

Tipp 5: Achten Sie auf reflektierende Lampenschirme, weil durch die Reflektion die Lichtausbeutung auch bei schwächeren Lampen größer ist und Sie damit Strom sparen

 

Natürlich kann man keine pauschale Angabe für die Lampenauswahl angeben. Jede Räumlichkeit und deren Beleuchtungssituation weißt seine eigenen Anforderungen auf und sollte daher auch individuell betrachtet werden. Diese aufgelisteten Tipps soll nur als allgemeiner Anhaltspunkt genommen werden und helfen „sehr gute“ von „weniger guten“ Produkten zu unterscheiden.

In speziellen Fällen oder Anforderungen die Sie selbst nicht mehr abgeschätzen können, empfehlen wir den Kontakt zu einem Fachmann und einer individuellen Beratung!

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Enjoy this blog? Please spread the word :)